Was piekst und ist störrisch?

Ganz klar, Tannengrün, Blumendraht und Ilex… Unsere Stars vom Beginn des Weihnachtsmarktes bis zum Anfang der Adventszeit sind die schönen Kränze und Gestecke! Denn auch diese werden – wie alles an unserem Stand – nirgendwo zugekauft, sondern in liebevoller Handarbeit selbst gemacht, dieser Herausforderung widmen sich alljährlich die Mitglieder des LC Aquisgranum, mit viele Freude, robusten Arbeitshandschuhen und immer zuwenig Platz in der Werkstatt…

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Ein Gedanke zu „Was piekst und ist störrisch?“

  1. Hallo Zusammen, die sehen super schick aus. Man sieht, daß die Kränze mit viel Liebe und Talent gemacht wurden. Mich könnte man nur zur Sammeln einiger Utensilien gebrauchen. Meine Hochachtung an die Macher. LG Petra Kläser-Braun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.