Das Ende der Schulferien

…ist bei uns gleichzeitig das Freischalten der intern “Monster-Liste” genannten Doodle-Liste (was für eine wunderbare Organisationshilfe!), in der sich bis Anfang November 118 ehrenamtliche Lions und Zontians eingetragen haben werden für insgesamt 59 Halbtags-Schichten à je zwei Personen für die 30 Tage Weihnachtsmarkt.

Denn Alle aus den acht teilnehmenden Aachener Service-Clubs machen irgendwie mit! Nicht nur die Leckerchen-Einkocher, sondern auch die Gläschen-Hin-und-Her-Fahrer, die Auf- und Abbauer und die wunderbaren Verkaufstalente…

Wir freuen uns schon auf den Weihnachtsmarkt!

Der erste Morgen

…präsentiert sich mit einem Wetter, auf das wir uns laut Vorhersagen wohl auch für die nächsten Tage einstellen müssen. Dafür ist es aber nicht kalt – und unsere fleißigen Ehrenamtler stehen trocken und haben daher genauso gute Laune wie ihre Kunden. Freuen wir uns alle zusammen auf den Aachener Weihnachtsmarkt 2016!

Abkürzungen

Bevor wir weitermachen: verstehen Sie unsere Club-Kürzel…

LC Aachen > AC
LC Aachen-Aquisgranum > Aqu
LC Aachen-Carolina > Ca
LC Aachen-Carolus Magnus > CM
LC Aachen-Dreiländereck > DR
LC Euregio Maas-Rhein > EMR
LC Aachen-Urbs Regalis > UR
Zonta Club Aachen > Zonta

(Die müssen Sie kennen, wenn Sie während des Weihnachtsmarktes interessiert, wer “heute” Standdienst macht.)

ABC der Leckereien

DSC_0049
Letzte Hand anlegen, bevor es kommenden Freitag ernst wird – der größte Teil des Organisationsteams freut sich vor Ort über die fertig eingerichtete “Bude”.

Den Anfang unseres Angebotes machen natürlich, wie jedes Jahr, allerschönste, vom Lions Club Aquisgranum selbstgemachte Adventskränze, die wahrscheinlich schon vor dem 1. Advent ausverkauft sein werden – denn auch das ist fast jedes Jahr so.

Lange erwartet, kommt hier jetzt aber auch schon die Info zu unseren Köstlichkeiten 2015! Wir haben für Sie eingekocht, gemixt und gemischt:

Aachener Duo „Schwarz-Gelb“
Apfel-Cranberry
Apfel-Minz-Konfitüre
Bratapfel-Konfitüre
Confitüre Aixotique |
Erdbeer-Balsamico-Gelee zum Käse
Erdbeer-Holunder-Konfitüre
Erdbeerkonfitüre „klassisch“
Grapefruit-Gelee mit rosa Pfeffer
Himbeer-Konfitüre
Ingwer-Apfel
Johannisbeer-Gelee mit Cassis
Kürbis-Orangen-Konfitüre mit Ingwer
Opas Gartenkonfitüre
Pesto mit Wildkräutern
Pflaumen mit Marzipan
Quitten-Gelee
Quitten-Gelee mit Ingwer
Rotes Johannisbeer-Gelee
Salz mit Schätzen aus Karls Kräutergarten
Sauerkirsch-Konfitüre
Sauerkirsch-Konfitüre mit Walnüssen und Chili
Sommer-Gelee aus Kornelkirschen und Apfel
Trauben-Konfitüre
Weihnachtliche Konfitüre
Weißes Johannisbeer-Gelee
Winterliche Orangenmarmelade
Zwiebel-Konfitüre

Und es gibt auch wieder bzw. immer noch das Postkarten-Set „Aachen in 10 Bildern“ – unser einziges Produkt ohne Verfallsdatum.

Alles mit viel Liebe, Engagement und Können in den Clubs erdacht und selbstgemacht! Für den guten Zweck, das ist ja wohl klar…

Abkürzungs”fimmel”

llz-stand

Bevor wir weitermachen: verstehen Sie unsere Club-Kürzel…

LC Aachen > AC
LC Aachen-Aquisgranum > Aqu
LC Aachen-Carolina > Ca
LC Aachen-Carolus Magnus > CM
LC Aachen-Dreiländereck > DR
LC Euregio Maas-Rhein > EMR
LC Aachen-Urbs Regalis > UR
Leo-Club Aachen > Leo
Zonta Club Aachen > Zonta

(Die müssen Sie kennen, wenn Sie während des Weihnachtsmarktes interessiert, wer “heute” Standdienst macht.)

Kräfte bündeln – gemeinsam wirken

WP_20141121_19_24_50_Pro

Unter dieses Motto haben sieben Lions Clubs aus Stadt und Region Aachen, der Aachener Zonta-Club und der Leo-Club Aachen ihre gemeinsame Weihnachtsmarktaktion gestellt.

Zum siebten Mal in Folge sind die Clubs auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands vertreten, um ihre hochwertigen Produkte an Besucher aus Nah und Fern zu verkaufen.

Alles ist mit viel Liebe, Engagement und Können von Clubmitgliedern in ehrenamtlicher Arbeit produziert worden. Stammkunden schätzen vor allem die tollen Adventskränze (vor dem 1. Advent) und die leckeren Marmeladen.

Sämtliche Vorkosten werden von den Clubs getragen und Teile der Aachener Wirtschaft unterstützen die Aktion organisatorisch sowie mit Rat und Tat.

In diesem Jahr bündeln wir unsere Kräfte zugunsten des Projekts Aachener Hände des SKM e.V. (Katholischer Verein für soziale Dienste). Aachener Hände vermittelt und betreut Patenschaften für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge.

(Hier unser Folder zum Download.)

Aller guten Dinge sind drei

…drei Bauwagen! Am 18. März war es soweit – die Anlieferung der Bauwagen (danke auch dafür an die Firmen Deubner und Neuefeind!) für die von uns mit dem Weihnachtsmarktstand 2014 geförderte Initiative Jugendliche powern ohne Gewalt fand bei ziemlich schönem Wetter und bester Laune aller Beteiligten statt.

Klick auf Bild = Diaschau startet.

Diese Bauwagen werden von den Jugendlichen nun in Eigenleistung umgebaut zu Küche, Aufenthaltsraum und einer Werkstatt, damit sie sich auch bei schlechtem Wetter treffen und etwas tun können.

Der größere “Rest” der Spende wird verwendet für Arbeitskleidung und Arbeitsmaterialien und was sonst so gebraucht wird.

Wir alle sind sehr froh, auch 2014 ein so sinnvolles und schönes Projekt ausgewählt zu haben, und werden mit Interesse verfolgen, wie es auf Gut Hebscheid weitergeht.

Willkommen!

Trotz Facebook- und Twitter-Account fehlt uns – dem sogenannten “W(eihnachtsmarkt)-Team“, bestehend aus Mitgliedern mehrerer Aachener Service-Clubs – manchmal ein Ort im Web, wo wir uns ausführlicher und/oder bleibender ausbreiten können, zum Beispiel mit tollen Fotos, die allgemein interessieren könnten…

Deshalb haben wir nun auch eine ganz normale Website. Die kostet uns nichts – schließlich wollen wir stets möglichst viel des eingenommenen Geldes spenden und geben uns deshalb ansonsten eher “geizig” –, sondern läuft als freundliches Nebenbei bei unserem Webmaster.

Begleiten Sie uns gerne bei unserem jahreszeitunabhängigen Engagement rund um diese club-übergreifende Aktivität!