Achtzehnter November

20160407_224619

Das ist der diesjährige, unfasslich frühe Beginn des Aachener Weihnachtsmarktes. Was tun also all die Lions und Zontas aus acht Einzelclubs, die seit vielen Jahren gemeinsam einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt haben und mit circa 5.000 Gläschen selbstgekochter Marmeladen und Chutneys jährlich mehr als 10.000 Euro Reinerlös für einen guten Zweck erzielen? Sie fangen wieder an, für dieses große Ziel zu arbeiten.

Heute abend traf sich also das „Team Weihnachtsmarkt“ und die ersten Aufgaben sind verteilt.