Kräfte bündeln – gemeinsam wirken. Unter dieser Überschrift arbeiten auch vor dem zweiten Weihnachten in der Pandemie sechs Lions Clubs aus Stadt und Region Aachen und der Aachener Zonta Club für eine gemeinsame Weihnachtsaktion. Zum dreizehnten Mal in Folge sind wir auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands vertreten, um unsere hochwertigen Produkte an Besucher aus Nah und Fern zu verkaufen.

Alles ist mit viel Liebe und Engagement von unseren Clubmitgliedern in ehrenamtlicher Arbeit produziert worden. Stammkunden schätzen vor allem die tollen Adventskränze und die leckeren Marmeladen oder Konfitüren. Sämtliche Vorkosten werden von den Clubs getragen. Teile der Aachener Wirtschaft unterstützen die Aktion organisatorisch sowie mit Rat und Tat.

Mit dem Ertrag werden wir auch dieses Jahr drei Einrichtungen unterstützen – deshalb sind wir Ihnen in dieser schwierigen Zeit besonders dankbar für Ihre Hilfe! Denn mit Ihrem Einkauf unterstützen Sie unser ehrenamtliches Engagement für

  • zwei von der Hochwasserkatastrophe betroffene Kitas in Stolberg und Eschweiler:
    Sowohl die Kita Steinweg in Stolberg als auch die Kita Kinderburg in Eschweiler mussten nach der Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 in provisorische Unterkünfte umziehen. Beide Kitas arbeiten in einem eher schwierigen sozialen Umfeld und benötigen dringend finanzielle Unterstützung bei der Einrichtung der Übergangsräume.
  • das Projekt Corona Clowns des Vereins ax-o:
    Für das Projekt Corona Clowns hat der Verein ax-o den Workshop “Corona ist ein Eierloch” entwickelt. Begleitet von den erfahrenen Klinik-Clowns Schnickschnack und Herr Schnuck lernen Kinder im Grundschulalter Gefühle wie Wut, Angst und Trauer, die durch die Pandemie verursacht oder verstärkt werden, aber auch ihre Bedürfnisse nach Sicherheit, Leichtigkeit und Spiel auf vielfältige Weise auszudrücken und mit diesen Empfindungen umzugehen.
  • das Projekt Schüler kochen für Schüler an der GHS Aretzstraße:
    Im Projekt Schüler kochen für Schüler kochen Schülerinnen und Schüler unter Anleitung in der Schulküche der GHS Aretzstraße für den gemeinsamen Mittagstisch von Lehrenden und Lernenden. Bei der Aufstellung des Speiseplans stehen eine gesunde Ernährung, aber auch die Wünsche der Mitschüler im Vordergrund.

Bitte bleiben Sie gesund – und uns gewogen!

Wer sich das alles noch einmal handlich ausdrucken möchte, findet hier

  • unseren Folder 2021 als PDF.

Das Foto oben zeigt die Spendenübergabe nach dem Weihnachtsmarkt 2016.