Zum elften Mal – und wofür das alles?

Kräfte bündeln – gemeinsam wirken. Unter dieses Motto haben wir sieben Lions Clubs aus Stadt und Region Aachen und der Aachener Zonta-Club unsere gemeinsame Weihnachtsmarktaktion gestellt. Zum elften Mal in Folge waren wir 2019 auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands vertreten, um unsere hochwertigen Produkte an Besucher aus Nah und Fern zu verkaufen.

Alles ist mit viel Liebe und Engagement von Clubmitgliedern in ehrenamtlicher Arbeit produziert worden. Stammkunden schätzen vor allem die tollen Adventskränze und die leckeren Marmeladen oder Konfitüren. Sämtliche Vorkosten werden von unseren Clubs getragen. Teile der Aachener Wirtschaft unterstützen die Aktion organisatorisch sowie mit Rat und Tat.

Mit dem Ertrag aus diesem Jahr können wir wegen des – zumindest bisher – stetig zunehmenden Erfolgs der Aktion gleich drei tolle Einrichtungen unterstützen: Feuervogel, Miteinander lernen und das Kinderhospiz.

Feuervogel bietet Hilfen für Kinder suchtkranker Eltern. In betreuten Gruppen finden betroffene Kinder und Jugendliche Unterstützung und lernen, über das Familiengeheimnis „Sucht“ zu sprechen. Feuervogel organisiert Ausflüge und richtet Geburtstagsfeiern aus. Viele der Kinder machen dabei Erfahrungen, die für andere selbstverständlich und alltäglich sind, die sie selbst zuvor aber nie machen durften.

Im Projekt Miteinander lernen unterstützen Lehramtsstudierende der RWTH Aachen Schülerinnen und Schüler aus bildungsfernen Haushalten. Dabei geht es vor allem um mehr Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit, aber auch darum, individuelle Stärken bei Schüler*innen und Studierenden zu fördern.

Das Aachener Kinderhospiz ist ein ambulanter Dienst und betreut schwerkranke Kinder in ihrer letzten Lebensphase. Der Verein organisiert Familienfahrten und Ausflüge mit den Kindern und richtet Weihnachtsfeiern aus. Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen werden ausgebildet, Räume zur Verfügung gestellt. Rund 70 Prozent der  mit all dem verbundenen Kosten müssen über Spenden finanziert werden.

Neuanfang im Januar 2020

Liebe Leserinnen und Leser,

aus Gründen, die wir nicht herausgefunden haben, ging unsere Website – quasi als ungebetenes Weihnachtsgeschenk – irgendwann um den Jahreswechsel herum unrettbar kaputt. *grummel*

Wir haben sie in den letzten Tagen neu aufgebaut, haben aber nicht sämtliche alten Beiträge wiederhergestellt, sondern nur die sehr beliebte Gute-Geister-Reihe und die Presse-Belege. Es heißt hier also: “Alles auf Anfang”…

Und tragen Sie sich sehr gerne – wieder? – links in der Seitenleiste in unsere ebenfalls kaputtgegangene E-Mail-Liste ein, dann erfahren Sie immer direkt, wenn es hier etwas Neues gibt. Momentan zum Beispiel steht ja die Info über das tatsächlich erzielte Spendenergebnis an, alljährlich eine sehr spannende Sache.

Bitte bleiben Sie uns gewogen…

Die guten Geister im Hintergrund (16)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

“Informationen für ehrenamtlich Tätige zum Umgang mit Lebensmitteln im Sinne der §§ 42 und 43 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz IfSG)” – was diesen sperrigen Namen trägt, ist eine wichtige und nützliche Schulung, die man dankenswerterweise sehr unkompliziert bei der Städteregion Aachen  machen kann. Denn natürlich sorgen auch wir – die Privatproduzenten der leckersten hausgemachten und käuflichen Marmeladen der Stadt – regelmäßig für eine Auffrischung unseres Lebensmittel- und Hygiene-Wissens.

Das Foto zeigt einige Mitglieder vom “W’team” vor drei Wochen im Gesundheitsamt an der Trierer Straße bei der Schulung durch die kompetente Referentin Elke Houben. Daß wir Lions und Zontians danach noch in der Elsaßstraße lecker essen gingen, war wortwörtlich naheliegend…

Und hiermit, liebe Leserinnen und Leser, endet unsere kleine Serie, denn die vielen guten Geister im Hintergrund – in den kleinen und großen Küchen, an den zahlreichen Töpfen und mit den über 5000 Gläschen – sind ab jetzt vor allem damit beschäftigt, die kleinen Köstlichkeiten frisch einzukochen, die Sie dann an unserem Stand für einen guten Zweck kaufen können. Freuen Sie sich auf 27 spannende Sorten! Und zum diesjährigen guten Zweck verraten wir auch bald mehr.

Wir danken noch einmal von Herzen allen, die in den letzten Wochen hier vorgestellt wurden, sowie ganz besonders auch all den vielen hier nicht namentlich genannten Helfern aus den acht beteiligten Clubs – ohne sie alle würde es diese Aktivität nicht geben!

Bleiben Sie uns bitte treu… Oder auf neudeutsch: stay tuned.

Die guten Geister im Hintergrund (15)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Nach dem Weihnachtsmarkt ist vor dem Weihnachtsmarkt – und wohin mit all unserem „Zeug“ in den elf Monaten dazwischen? Was dank Lothar Friedrich (LC Aachen) lange Jahre in seiner ehemaligen Firma möglich war, hat seit einiger Zeit großartigerweise Michael Mahr (LC Aachen-Aquisgranum) übernommen: eine hoch bepackte Europalette mit unseren Dingen – von leeren Gläschen bis zu Teilen unserer wiederverwendbaren Deko – findet Platz in seinem Firmenlager. Wir sind sehr dankbar für dieses Asyl und für die immer total nette Unterstützung seitens der Firma Mahr!

Die guten Geister im Hintergrund (14)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Die ideale Standortnähe zum Marktplatz vor dem Rathaus bietet uns die “Galerie am Elisengarten” und seit vielen Jahren dürfen wir sie als Nachlieferungs- und Zwischenlager für die Marmeladen nutzen! Eine handliche Aluminium-Karre dient als Transportmittel, um die leckere Ware – mit einigem Geschepper, wir geben es zu – von der Hartmannstraße durch die Krämerstraße bis an unseren Weihnachtsmarktstand zu transportieren. Ein großes Dankeschön dafür geht an den Galeristen Andreas Petzold (LC Aachen Aquisgranum) und seinen Bruder Klaus!

(Das Foto haben wir von der Website der Galerie ausgeliehen…)

Die guten Geister im Hintergrund (13)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Thomas Krifft mit den Gabliks beim Aufbau.

Thomas Krifft (LC Carolina) kam vor vielen Jahren als Unterstützung und später Ersatz für die Leos dazu. Als Messebau-erfahrener Architekt bildet er zusammen mit den Gabliks ein wahres Dreamteam beim Standaufbau – und zum Glück macht er auch jedes Jahr völlig freiwillig wieder beim Aufbau mit! Er ist ein netter und stets gutgelaunter „Kollege“ und die drei haben mitten in all der Arbeit auch immer viel zu lachen…

Die guten Geister im Hintergrund (12)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Foto: Birgit und Ralf Gablik beim Aufbau. Von Ralf sieht man gerade nur viel Karo…

Birgit und Ralf Gablik (LC Aachen) sind in unserem „W’team“ sehr aktiv und präsent – und ihre ganz große Spezialaufgabe steht an, wenn die Hütte endlich an ihrem Platz oben auf dem Markt steht und fertig eingerichtet werden will. Behagliche Stoffauskleidung, gute Beleuchtung, Türschlösser, helfende Schilder, Deko anbringen, all das und noch viel mehr läuft unter ihren Fittichen und es vereinen sich wunderbar ein sicherer Blick fürs Schöne und Machbare, jahrelange Markterfahrungen und handwerkliches Geschick… Am Ende sieht alles toll aus und – auch nicht ganz unwichtig – es funktioniert!

Die guten Geister im Hintergrund (11)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Renate Frank-Thomas (LC Euregio Maas-Rhein) ist Inhaberin der alteingesessenen Aachener Druckerei gleichen Namens und sponsert unsere große Activity sozusagen ganz logisch, indem sie mit ihrem tollen Team unsere Trillionen von unterschiedlichen Etiketten in vollkommen unterschiedlichen Stückzahlen fast sittenwidrig günstig zum reinen Materialpreis druckt und sogar für alle einzelnen Clubs vorsortiert – wunderbar! Dazu kommen noch die Folder, die wir am Stand verteilen und die auch jeder Kunde mit in seine Tüte gepackt bekommt. Das ist schon eine Menge Zeug…

Die guten Geister im Hintergrund (10)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Dr. Rolf Sweekhorst (LC Carolus-Magnus) und Uschi Ronnenberg (LC Euregio Maas-Rhein), kümmern sich im „W’Team“ insbesondere um Pressearbeit und Marketing für die gute Sache. Der eine textet, die andere gestaltet – natürlich auch die viiiielen unterschiedlichen Etiketten –, und beide organisieren „nebenbei“ auch noch einiges.

Zum Beispiel die Standdienste für circa 30 Tage Weihnachtsmarkt, die von durchschnittlich 120 engagierten Ehrenamtlern ausgefüllt werden – wir Lions und Zontians machen immer zu zweit Dienst und haben die Tage aufgeteilt in eine je fünfstündige Früh- und Spätschicht. Dafür braucht es am Ende der Sommerferien zunächst eine monstermäßig riesige Doodle-Liste und kurz vor Weihnachtsmarktbeginn dann eine greifbare Liste auf Papier mit Terminen, Zeiten und Erreichbarkeitsinfos. Und über all die Zeit nervenstarke Macher!

Und so, wie ein Golfer das finale „Plopp“ am Ende einer Runde braucht, so brauchen die beiden das zufriedene „Geschafft“-Gefühl am Ende des Weihnachtsmarktes und teilen sich deshalb gerne die allerletzte, fast ausverkaufte Schicht am 23. Dezember ab 16.00 Uhr…

Die guten Geister im Hintergrund (9)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Mit Petra Kläser-Braun (LC Dreiländereck), die für ihre Club-Freundin Kerstin Heinen ins Team kam, und Dr. Hans Röllinger (LC Euregio Maas-Rhein) im „W’team“ haben wir für jede kaufmännische Frage erfahrenen Beistand an Bord.

Schon bei der Auswahl unserer jeweiligen Spendenziele ist das Know-how der beiden wichtig, doch es gibt noch so viel mehr Aufgaben: den Stand ordnungsgemäß beim MAC beantragen, Angebote – zum Beispiel für zu
spendende Trampoline oder Spielgeräte – einholen, die täglichen Einnahmen einsammeln und verwalten, Lieferanten bezahlen und und und…

Darüber hinaus ist die Vergabe unserer Spenden ja eine nicht ganz unwichtige Sache – irgendjemand muß am Ende konkret eine Überweisung ausfüllen. Dafür tun wir das alles ja schließlich!

Die guten Geister im Hintergrund (8)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Prof. Dr. Ines Soldwisch (LC Urbs Regalis), im Tandem mit Dr. Bea Parthey für ihren Club mit im „W’team“, belebt das Geschehen mit frischen Impulsen, guter Laune, Witz und Meinungsstärke. Einer Spezialaufgabe im Team wird sie sich aus Zeitgründen voraussichtlich erst dann zuwenden können, wenn ihr kleiner Sohn ein größerer Sohn geworden ist.

Im LC Urbs Regalis wird übrigens auch das äußerst beliebte Tomaten-Chutney gekocht…

Die guten Geister im Hintergrund (7)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Was haben zwei Professoren der RWTH und eine promovierte Kunsthistorikerin gemeinsam? Iris Zilkens, der Informationstechniker Gerd Ascheid (Bildmitte) und der Orthopäde Karl-Walter Zilkens bilden das Kernteam der Pflaume-Rum-Marmeladentruppe. Gerd Ascheids Ehefrau Agnes und seine Tochter Friederike übernehmen darüber hinaus seit Jahren die – eher unbeliebte – Frühschicht des letzten Weihnachtsmarkt-Verkaufstages am Tag vor dem Heiligen Abend. Alle fünf sind dem Lions Club Aachen Carolus Magnus und insbesondere der clubübergreifenden Weihnachtsmarkt-Aktion eng verbunden.

Wer beim Einkauf seiner Pflaume-Rum-Marmelade Teile des Produktionsteams kennenlernen möchte, dem bietet sich die Gelegenheit dazu am Weihnachtsmarktstand: Iris und Karl-Walter Zilkens übernehmen immer gemeinsam eine Verkaufsschicht. Welche das in diesem Jahr sein wird, steht allerdings noch nicht fest, doch wir publizieren während des Weihnachtsmarktes die “Diensthabenden” ja immer zu Wochenbeginn.

Die guten Geister im Hintergrund (6)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Seit vielen Jahren schon engagieren sich Mitarbeiter der Firma Frankenberg in ihrer Freizeit für unsere Weihnachtsmarkt-Aktion: organisiert von Thomas Lau, treffen sich dort an einem Samstag genau diese engagierten „Frankenberger“ mit Kindern von Maria im Tann – die sich das ganze Jahr hindurch auf das sehr besondere Erlebnis freuen – und einigen Leos zum gemeinschaftlichen Marmeladekochen in der dann ansonsten ruhenden Großküche. Das ist ein großer Spaß für alle Beteiligten – das Ergebnis sind stets vier bis fünf leckere Sorten für unser Sortiment am Stand! Und noch nie ist jemand in den beeindruckend großen Kessel gefallen…

Die guten Geister im Hintergrund (5)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Die Fotos zeigt die Moss-„Kisten“ im ehrenamtlichen Einsatz. Silvia Moss (LC Carolina) stellt uns schon viele Jahre aus ihrem Betrieb alljährlich die ca. 120 großen Profi-Brotkörbe zur Verfügung, mit denen wir die Gläschen wunderbar lagern und transportieren können. (Wenn sie auch – mit 50 Gläschen bestückt – für die Kleineren unter uns grenzwertig schwer sind…) Hierbei beweist sie außerdem eine bemerkenswerte Entspanntheit, denn wir dürfen die geleerten Körbe ganz unbürokratisch in jeder Moss-Filiale wieder abgeben, die an unserem Weg liegt – das ist wirklich toll! Und wenn wir noch ein paar Jahre „üben“, dann denken bestimmt auch endlich alle daran, die nervigen Aufkleber vor der Rückgabe abzufriemeln… Wir sagen jedenfalls ein sehr herzliches Dankeschön für die Unterstützung!