Die guten Geister im Hintergrund (14)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Die ideale Standortnähe zum Marktplatz vor dem Rathaus bietet uns die „Galerie am Elisengarten“ und seit vielen Jahren dürfen wir sie als Nachlieferungs- und Zwischenlager für die Marmeladen nutzen! Eine handliche Aluminium-Karre dient als Transportmittel, um die leckere Ware – mit einigem Geschepper, wir geben es zu – von der Hartmannstraße durch die Krämerstraße bis an unseren Weihnachtsmarktstand zu transportieren. Ein großes Dankeschön dafür geht an den Galeristen Andreas Petzold (LC Aachen Aquisgranum) und seinen Bruder Klaus!

(Das Foto haben wir von der Website der Galerie ausgeliehen…)

Die guten Geister im Hintergrund (13)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Thomas Krifft mit den Gabliks beim Aufbau.

Thomas Krifft (LC Carolina), kam vor vielen Jahren als Unterstützung und später Ersatz für die Leos dazu. Als Messebau-erfahrener Architekt bildet er zusammen mit den Gabliks ein wahres Dreamteam beim Standaufbau – und zum Glück macht er auch jedes Jahr völlig freiwillig wieder beim Aufbau mit! Er ist ein netter und stets gutgelaunter „Kollege“ und die drei haben mitten in all der Arbeit auch immer viel zu lachen…

Die guten Geister im Hintergrund (12)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Birgit und Ralf Gablik beim Aufbau. Von Ralf sieht man gerade nur viel Karo…

Birgit und Ralf Gablik (LC Aachen) sind in unserem „W’team“ sehr aktiv und präsent – und ihre ganz große Spezialaufgabe steht an, wenn die Hütte endlich an ihrem Platz oben auf dem Markt steht und fertig eingerichtet werden will. Behagliche Stoffauskleidung, gute Beleuchtung, Türschlösser, helfende Schilder, Deko anbringen, all das und noch viel mehr läuft unter ihren Fittichen und es vereinen sich wunderbar ein sicherer Blick fürs Schöne und Machbare, jahrelange Markterfahrungen und handwerkliches Geschick… Am Ende sieht alles toll aus und – auch nicht ganz unwichtig – es funktioniert!

Die guten Geister im Hintergrund (11)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Renate Frank-Thomas (LC Euregio Maas-Rhein) ist Inhaberin der alteingesessenen Aachener Druckerei gleichen Namens und sponsert unsere große Activity sozusagen ganz logisch, indem sie mit ihrem tollen Team unsere Trillionen von unterschiedlichen Etiketten in vollkommen unterschiedlichen Stückzahlen fast sittenwidrig günstig zum reinen Materialpreis druckt und sogar für alle einzelnen Clubs vorsortiert – wunderbar! Dazu kommen noch die Folder, die wir am Stand verteilen und die auch jeder Kunde mit in seine Tüte gepackt bekommt. Das ist schon eine Menge Zeug…

Die guten Geister im Hintergrund (10)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Dr. Rolf Sweekhorst (LC Carolus-Magnus) und Uschi Ronnenberg (LC Euregio Maas-Rhein), kümmern sich im „W’Team“ insbesondere um Pressearbeit und Marketing für die gute Sache. Der eine textet, die andere gestaltet – natürlich auch die viiiielen unterschiedlichen Etiketten –, und beide organisieren „nebenbei“ auch noch einiges.

Zum Beispiel die Standdienste für circa 30 Tage Weihnachtsmarkt, die von durchschnittlich 120 engagierten Ehrenamtlern ausgefüllt werden – wir Lions und Zontians machen immer zu zweit Dienst und haben die Tage aufgeteilt in eine je fünfstündige Früh- und Spätschicht. Dafür braucht es am Ende der Sommerferien zunächst eine monstermäßig riesige Doodle-Liste und kurz vor Weihnachtsmarktbeginn dann eine greifbare Liste auf Papier mit Terminen, Zeiten und Erreichbarkeitsinfos. Und über all die Zeit nervenstarke Macher!

Und so, wie ein Golfer das finale „Plopp“ am Ende einer Runde braucht, so brauchen die beiden das zufriedene „Geschafft“-Gefühl am Ende des Weihnachtsmarktes und teilen sich deshalb gerne die allerletzte, fast ausverkaufte Schicht am 23. Dezember ab 16.00 Uhr…

Die guten Geister im Hintergrund (9)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Mit Petra Kläser-Braun (LC Dreiländereck), die für ihre Club-Freundin Kerstin Heinen ins Team kam, und Dr. Hans Röllinger (LC Euregio Maas-Rhein) im „W’team“ haben wir für jede kaufmännische Frage erfahrenen Beistand an Bord. Schon bei der Auswahl unserer jeweiligen Spendenziele ist das Know-how der beiden wichtig, doch es gibt noch so viel mehr Aufgaben: den Stand ordnungsgemäß beim MAC beantragen, Angebote – zum Beispiel für zu spendende Trampoline oder Spielgeräte – einholen, die täglichen Einnahmen einsammeln und verwalten, Lieferanten bezahlen und und und…

Darüber hinaus ist die Vergabe unserer Spenden ja eine nicht ganz unwichtige Sache – irgendjemand muß am Ende konkret eine Überweisung ausfüllen. Dafür tun wir das alles ja schließlich!

Die guten Geister im Hintergrund (8)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Prof. Dr. Ines Soldwisch (LC Urbs Regalis), im Tandem mit Dr. Bea Parthey für ihren Club mit im „W’team“, belebt das Geschehen mit frischen Impulsen, guter Laune, Witz und Meinungsstärke. Einer Spezialaufgabe im Team wird sie sich aus Zeitgründen voraussichtlich erst dann zuwenden können, wenn ihr kleiner Sohn ein größerer Sohn geworden ist.

Im LC Urbs Regalis wird übrigens auch das äußerst beliebte Tomaten-Chutney gekocht…

Die guten Geister im Hintergrund (7)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Was haben zwei Professoren der RWTH und eine promovierte Kunsthistorikerin gemeinsam? Iris Zilkens, der Informationstechniker Gerd Ascheid (Bildmitte) und der Orthopäde Karl-Walter Zilkens bilden das Kernteam der Pflaume-Rum-Marmeladentruppe. Gerd Ascheids Ehefrau Agnes und seine Tochter Friederike übernehmen darüber hinaus seit Jahren die – eher unbeliebte – Frühschicht des letzten Weihnachtsmarkt-Verkaufstages am Tag vor dem Heiligen Abend. Alle fünf sind dem Lions Club Aachen Carolus Magnus und insbesondere der clubübergreifenden Weihnachtsmarkt-Aktion eng verbunden.

Wer beim Einkauf seiner Pflaume-Rum-Marmelade Teile des Produktionsteams kennenlernen möchte, dem bietet sich die Gelegenheit dazu am Weihnachtsmarktstand: Iris und Karl-Walter Zilkens übernehmen immer gemeinsam eine Verkaufsschicht. Welche das in diesem Jahr sein wird, steht allerdings noch nicht fest, doch wir publizieren während des Weihnachtsmarktes die “Diensthabenden” ja immer zu Wochenbeginn.

Die guten Geister im Hintergrund (6)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Seit vielen Jahren schon engagieren sich Mitarbeiter der Firma Frankenberg in ihrer Freizeit für unsere Weihnachtsmarkt-Aktion: organisiert von Thomas Lau, treffen sich dort an einem Samstag genau diese engagierten „Frankenberger“ mit Kindern von Maria im Tann – die sich das ganze Jahr hindurch auf das sehr besondere Erlebnis freuen – und einigen Leos zum gemeinschaftlichen Marmeladekochen in der dann ansonsten ruhenden Großküche. Das ist ein großer Spaß für alle Beteiligten – das Ergebnis sind stets vier bis fünf leckere Sorten für unser Sortiment am Stand! Und noch nie ist jemand in den beeindruckend großen Kessel gefallen…

Die guten Geister im Hintergrund (5)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Die Fotos zeigt die Moss-„Kisten“ im ehrenamtlichen Einsatz.

Silvia Moss (LC Carolina) stellt uns schon viele Jahre aus ihrem Betrieb alljährlich die ca. 120 großen Profi-Brotkörbe zur Verfügung, mit denen wir die Gläschen wunderbar lagern und transportieren können. (Wenn sie auch – mit 50 Gläschen bestückt – für die Kleineren unter uns grenzwertig schwer sind…) Hierbei beweist sie außerdem eine bemerkenswerte Entspanntheit, denn wir dürfen die geleerten Körbe ganz unbürokratisch in jeder Moss-Filiale wieder abgeben, die an unserem Weg liegt – das ist wirklich toll! Und wenn wir noch ein paar Jahre „üben“, dann denken bestimmt auch endlich alle daran, die nervigen Aufkleber vor der Rückgabe abzufriemeln… Wir sagen jedenfalls ein sehr herzliches Dankeschön für die Unterstützung!

Die guten Geister im Hintergrund (4)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Thomas Lau (LC Carolina), ist ein Mann der ersten Stunde im W’team und zeichnet sich durch seine Erfahrung und eine – wahrscheinlich darauf begründete – stoische Ruhe aus, um die man ihn beneiden kann. Außerdem pflegt er allerlei hilfreiche Kontakte… So zum Beispiel zu unserem Gläser- und Deckel-Sponsor – diese wichtigen Bestände hat er immer im Blick! Seinem Ideenreichtum sind außerdem die praktischen Körbe zu verdanken, in denen wir jeweils 50 Gläschen sicher von A nach B transportieren können; doch dazu nächste Woche mehr… Wenn er selbst – selten genug – mal nicht dabei sein kann, wird er vertreten von seiner Clubfreundin Brigitte Laws.

Die guten Geister im Hintergrund (3)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Walburga Liegl (Zonta Aachen), unterstützt von ihrer Mit-Zontian Renate Weidner, ist die unermüdliche Sortiments-Chefin im „W’team“ – weil sie einfach am meisten von Lebensmitteln versteht, weil sie selbst leidenschaftliche Köchin und Sorten-Erfinderin unterschiedlicher Marmeladen, Chutneys und Gelees ist und weil sie so nett mit den vielen mithelfenden Menschen in den großen und kleinen Küchen redet. Darüberhinaus kennt sie die amtlichen Vorschriften aus dem Effeff und hat die Termine im Blick. Denn circa 5.000 Gläschen mit jährlich 20-30 Sorten, das will planvoll organisiert sein – wo kommt wann das Obst her, wer macht wo wieviel von was, was ist da ganz genau drin (für die Etiketten) und schmeckt das denn auch gut genug?

Die guten Geister im Hintergrund (2)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Landschaftsgärtner Peter Behrens (LC Aachen-Aquisgranum), bekannt aus Funk und Fernsehen, versorgt alljährlich die Kränzebinder mit den besten und schönsten „Naturalien“, zum Teil sogar aus den eigenen gärtnerischen Anlagen – hervorzuheben ist hier die wunderbare Muschelzypresse! Wir danken ihm und seiner charmanten Frau Verena, die uns stets mit Rat und Tat – und jahrelang mit den Arbeitsplätzen – unterstützen, auch an dieser Stelle einmal sehr herzlich!

Die guten Geister im Hintergrund (1)

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Sigi Reimann, oben als Weihnachtsengel zu sehen, und Petra Cohnen (beide LC Aquisgranum) sind tatkräftige Mitglieder im „W’team“ und außerdem die Herrinnen über die Produktion – und vorherige Materialbeschaffung – von circa 120 geschmackvollen und hochwertigen Kränzen und Gestecken, die wir ja vor dem ersten Advent am Stand verkaufen.

Das ist eine aufwendige und auch anstrengende Arbeit, die man mögen muß – Tannenzweige, Blumendraht und Heißkleber sind keine bequemen Arbeitsmittel, da braucht es viele geschickte und vor allem zupackende Hände. Und Platz! Der ist seit einiger Zeit in der Reimann’schen Garage, die dafür großherzigerweise eine Weile ziemlich freigehalten wird.

Die guten Geister im Hintergrund

Foto: Das Aachener „W’team“ bei der Arbeit.

KRÄNZE | SORTIMENT | GLÄSER | KÖRBE | KÜCHE | TEAM | KAUFMÄNNISCHES | MARKETING | ORGANISATION | DRUCK | DEKO | AUFBAU | LAGER | ZERTIFIKATE

Mit dieser neuen kleinen Reihe werden wir Ihnen in der nächsten Zeit – immer freitags – zeigen, was hinter den Kulissen passiert und vor allem auch, wer es macht.

Damit wir nämlich während des Weihnachtsmarktes unsere wunderbaren hausgemachten Produkte für einen guten Zweck verkaufen können, wird diese großartige Gemeinschaftsaktivität von vielen, vielen, vielen ehrenamtlichen Helfern aus sieben Aachener Lions Clubs und dem Aachener Zonta-Club getragen!

Detailliert geplant und sorgfältig koordiniert wird das Projekt im ganzjährig tätigen Weihnachtsmarkt-Team – mit zwei Leuten aus jedem beteiligten Club besetzt und in den folgenden Beiträgen „W’team“ genannt (wie „A-Team“, Sie wissen schon…). All das passiert, meist neben einem aktiven Berufsleben, in der Freizeit und mit viel Herzblut – dieses Jahr übrigens zum elften Mal.

Es wird wirklich Zeit, die guten Geister einmal vorzustellen…

(Wer keine Folge verpassen möchte, trägt sich einfach unten links in der Seitenleiste als Abonnent ein…)